Schlagwortarchiv für: Qualifikation

Am 3. und 4. Juni fand in unserer Halle Nord das Turnier zur Qualifikation für die Oberliga statt. Den ersten Punkt holten wir uns schon in der Kreis-Qualifikation gegen den TV Kapellen zwei Wochen zuvor. Daneben uns lediglich der TV Kapellen eine Mannschafft zur Qualifikation gemeldet hat, bestand die Kreis-Qualifikation aus nur einem Spiel. Und ausgerechnet an diesem Tag waren wir so gar nicht in Form, so dass wir mit dem einen Punkt mehr als zufrieden sein mussten.

Am Samstag standen für uns Spiele gegen den TV Aldekerk und Treudeutsch Lank an. Für die Auftaktpartie gegen Aldekerk war unser Ziel, einfach nicht untergehen. Aldekerk kam nicht nur ohne Punktverlust ins Turnier, sondern hatte alle Spiele haushoch gewonnen. Offensichtlich waren wir auf den Punkt in Form, denn wir verloren nur mit 8:19.  Das zeigte, was in der Mannschaft steckt, und was an diesem Wochenende alles möglich ist. In der gesamten Qualifikation hat es keine Mannschaft geschafft, gegen Aldekerk so wenig Tore zu kassieren.

Die nächste Partie ging gegen TD Lank. Es entwickelte sich zunächst ein Spiel auf Augenhöhe, beide Mannschaften spielten engagiert, aber dabei fair. Erst nach einem 9:9 in der 13. Minute gelang es uns, uns Stück für Stück langsam abzusetzen, so dass am Ende 21:15 Sieg verbucht werden konnte.

Sonntag, der zweite Turniertag. Hier trafen wir zunächst auf die JSG Nettetal, von den bisherigen Ergebnissen ausgehend noch etwas stärker einzuschätzen als Lank. Unsere Jungs waren den zweiten Tag in Topform, wir gingen direkt in Führung und behielten diese bis auf ein 2:2 in der vierten Minute. Ab da konnten wir den Vorsprung langsam, aber stetig ausbauen und am Ende verdient mit 23:17 gewinnen.

Das letzte Spiel ging gegen den ASV Süchteln, den wir noch etwas stärker einschätzten, jedenfalls konnte man von den Ergebnissen und den Beobachtungen, die wir in der Kreis-Qualifikation in Königshof gemacht haben, ausgehen. Dementsprechend gestaltete sich die Partie zunächst ausgeglichen, bis wir in der 15. Minute eine Zeitstrafe kassierten und dann mal spontan in Unterzahl die Führung um zwei Punkte auf 10:6 ausbauten. im weiteren Verlauf zogen wir noch weiter davon und gewannen am Ende völlig verdient mit 15:8.

Damit war es geschafft, wir spielen in der kommenden Saison in der Oberliga!!!

Die ganze Mannschafft zeigte an zwei Tagen in vier Spielen eine fantastische Leistung, es passte einfach alles. Unterstützt wurden wir von zahlreichen Zuschauern, die eine großartige Stimmung in die gut besuchte Halle brachten. Das ganze Turnier war eine hervorragende Werbung für den Handballsport.

Bedanken wollen wir uns nicht nur bei den zahlreichen Fans der HSG, sondern auch bei den Eltern die in der Cafeteria für das leibliche Wohl sorgten und den Jungs aus der „Ersten“, die den Grillstand übernommen haben.

Es spielten und siegten:

Im Tor: Jan Krieger, Dorian Lahmann, Rodrigo Missi Benno Herbers, Theo Storm, Darian Sandfort, Henry Maaß, Noah Grütter, Henning Krieger, Lukas Enseleit, Maximilian Gollasch, Phil Karsten, Santino Sobolewski, Moritz Ballmann, Henry Kleiman, Jan Große-Veenhaus

Am Samstag reiste die männliche A-Jugend zum Oberliga-Turnier nach Ratingen. Die Voraussetzungen waren klar, als Sieger des Turniers ist man für die Oberliga qualifiziert, als Zweiter hat man am kommenden (Beachturnier-)Wochenende eine weitere Chance zur Qualifikation. Weiterlesen

Im zweiten Qualifikationsspiel zur Oberliga auf Kreisebene setzte sich die HSG B-Jugend erwartungsgemäß deutlich mit 28 : 14 (13:5) gegen den HCTV Rhede durch.
Der Gast aus Rhede hatte dabei zu keiner Phase eine wirkliche Chance, die HSG ist von Beginn an konzentriert zu Werke gegangen und die Partie war beim Stand von 9 : 3 nach 15 Minuten bereits gelaufen.
Wir haben heute eine gute Leistung abgeliefert, haben aber sicher auch noch Luft nach oben, zudem konnten wir allen Spielern ordentliche Einsatzzeiten geben, sagte ein zufriedener Coach Michael Hillig nach der Partie. Weiterlesen

Die männliche B-Jugend der HSG unterlag am Samstag zum Auftakt der Kreisquali gegen die Moerser Adler HSG mit 20 : 27 (11:12) Toren. Die Mannschaft hat ein gutes Spiel gemacht und wurde am Ende unter Wert geschlagen, resümierte HSG Coach Michael Hillig nach der Partie. Weiterlesen

Mit einem 30 : 22 (16:11) Erfolg startete die männliche B-Jugend der HSG Wesel gegen ETB SW Essen 2 in die 2 Phase der Qberliga-/Verbandsligaqualifikation auf Verbandsebene.

Nach anfänglichen Problemen die Nervosität abzulegen konnte die Mannschaft bereits in den ersten 25 Minuten einen deutlichen Vorsprung herausspielen, über 0 : 2; 4 : 4 und 16 : 9 kam es zum Pausenstand von 16 : 11 für die HSG. Dabei konnte die HSG gerade in der Defensive und im schnellen Spiel nach vorne immer wieder überzeugen. Weiterlesen

Update 27.05.

Achtung das 2. Heimspiel der B-Jugend gegen ART Düsseldorf musste auf den Dienstag, 02.06.2015 verlegt werden.

Die nächsten Termine für die männliche B-Jugend in der Qualifikation auf HVN Ebene 2015/2016 stehen fest.

Unsere B-Jugend ist in Gruppe 1 mit folgenden Mannschaften:

  • ETB SW Essen B2J
  • ART Düsseldorf B2J
  • HSV Wegberg B1J

Die Spiele der HSG:

Mi, 27.05.2015 19:00 HSG – ETB SW Essen B2J Schulzentrum Nord 2

Mi, 03.06.2015 19:00 HSG – ART Düsseldorf B2J Schulzentrum Nord 2

Di, 02.06.2015 19:00 HSG – ART Düsseldorf B2J Schulzentrum Nord 2

Mi, 10.06.2015 ??:??  HSV Wegberg B1J – HSG Schulzentrum Wegberg,Maaseiker Str. 47,41844 Wegberg

Im Finale um den ersten Platz des Handballkreises Wesel unterlag die B-Jugend der HSG am Samstag dem SV Schermbeck mit 21 : 23 (8:7).

Aufgrund der zweiten Hälfte geht der Erfolg der Gäste wohl in Ordnung resümierte Coach Michael Hillig nach der Partie. Leider schlichen sich wie bisher in jedem Spiel in zweiten 25 Minuten viele Fehler ein die vom Gast konsequent bestraft wurden, das die Mannschaft nach einem 12 : 18 Rückstand aber nicht aufgegeben hat und am Ende noch einmal auf 2 Treffer verkürzen konnte, kann man als positive Erkenntnis aus dem Spiel mitnehmen. Weiterlesen

Mit einem 23 : 20 (12:6) Erfolg endete gestern das zweite Oberliga-Qualifikationsspiel auf Kreisebene gegen den TuS Lintfort.
Die HSG-Jugend hat damit den Gruppensieg in der dreier Gruppe geschafft und wartet nun auf den Gegner (Sieger der anderen Gruppe) im Spiel um Platz 1 der Kreisqualifikation. Weiterlesen

Mit einem 24 : 21 (12:9) Erfolg setzte sich die männliche B-Jugend der HSG bei den Moerser Adlern HSG durch.
Die beiden Mannschaften haben heute guten B-Jugend Handball gezeigt und unser Team hat sich am Ende verdient durchgesetzt, so das Resümee von Coach Michael Hillig nach der Partie. Weiterlesen

Auch das zweite Aufeinandertreffen innerhalb der Aufstiegsrunde ging knapp an den Gastgeber aus Moers. Mit 19-23 (9-11) verlor die HSG ihr Auswärtsspiel bei den Moerser Adlern. Leider mußten wir auch im vierten Aufstiegsrundenspiel auswärts antreten. Weiterlesen