Schlagwortarchiv für: E-Jugend

E1-Jugend: TuS Lintfort – HSG Wesel

TuS Lintfort – HSG Wesel 18:24 (09:14) // 04.02.2017

Da beide Weseler E-Jugendmannschaften am Sonntag bei TuSEM Essen als Einlaufkids die Atmosphäre der 2. Handballbundesliga hautnah erleben dürfen, entsprach der TuS Lintfort der Bitte um Spielverlegung. Weiterlesen

E1-Jugend: HSG Wesel – TV Voerde 24:10 (14:01)

Der Weseler Nachwuchs begann mit Spielanpfiff äußerst konzentriert und ließ den Gästen aus Voerde kaum Raum und Möglichkeiten zum Spielaufbau. Weiterlesen

HSG Wesel E2 – KSV Kevelaer E1 9:18 (4:6)

Es gibt so Tage da will einem einfach nichts gelingen, so einen Tag erwischten wir am Sonntagmorgen. Die Zuordnung in der Deckung stimmte zu Beginn des Spiels überhaupt nicht und im Angriff konnten wir unser Passspiel nicht wie gewohnt durchziehen und wenn wir uns dann eine gute Gelegenheit erspielt haben, wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Weiterlesen

HSG Wesel E2 startet in die Rückrunde

Mit 18 Spielern und 2 Siegen ist die E2 in die Rückrunde gestartet. Neu begüßen wir Marcell, Chris, Tom und Luiz. In der neuformierten Kreisklasse war das Ziel der ersten Spiele, das alle Kinder möglichst viel Spielpraxis sammeln und die neuen Kinder schnell und gut integriert werden. Dazu wechselten wir in beiden Spielen nach jeweils 10 Minuten pro Halbzeit alle 7 Spieler aus, so das jeder viel Spielzeit bekam. Weiterlesen

E1: SV Schermbeck – HSG Wesel 24:30 (10:14)

Im 2. Spiel der Rückrunde mussten die jungen HSG’ler zum Auswärtsspiel in Schermbeck antreten. Da es bereits ein Aufeinandertreffen in diesem Spieljahr gab, konnten sich die Weseler auf ein laufintensives Spiel einstellen. Weiterlesen

E1: HSG Wesel – TV Kapellen 22:18 (09:10)

Im 1. Spiel in der für die Rückrunde neu zusammengeführten Kreisliga, trafen die HSG’ler auf einen unbequem zu spielenden Gegner aus Kapellen. Das Angriffsspiel der Gäste ist auf den wurfgewaltigen Shooter Dureta Brons zugeschnitten, der seinen physischen Vorteil trefflich auszuspielen versteht. Weiterlesen

HSG Wesel E1-Jugend – HC TV Rhede

HSG Wesel – HC TV Rhede 18:14 (10:7)

Gegen die stark in der Deckung agierenden Gäste aus Rhede war es für den Weseler Nachwuchs ein hartes Stück Arbeit. Die kompromisslos zugreifenden Gäste kauften den HSG’lern in den ersten Minuten den Schneid ab und führten nicht unverdient mit 0:3. Mit zunehmender Spieldauer fanden die jungen Weseler ins Spiel zurück. Weiterlesen

HSG Wesel E2 – TSV Bocholt E1 14:14 (5:8)

Am Samstagnachmittag empfingen wir den punktgleichen Tabellennachbarn aus Bocholt. Nach der Niederlage in Voerde hatten wir die Fehler aufgearbeitet und wollten es nun besser machen. Weiterlesen

E1-Jugend: HMI – HSG Wesel

HSG HMI – HSG Wesel 07:29 (05:16)

Der Weseler Nachwuchs traf in seinem achten Spiel auf einen mit vielen Mädchen besetzten Gegner. Die Reeserinnen gingen beherzt zu Werke und spielten ohne Scheu auf. Das gegenseitige Abtasten dauerte nur wenige Minuten und dann lief der Ball sicher durch die Reihen der HSG’ler. Vor dem Tor spielten die Weseler sicher durch und schufen viele Lücken, die zu guten Wurfabschlüssen genutzt werden konnten. Im Abwehrverhalten zeigten sich alle HSG’ler hochkonzentriert, so dass die Reeser nur wenige Torwürfe durchbringen konnten. Bei diesem Spiel stand erstmals der Weseler Jakob Kusserow auf der Platte, der sich nahtlos einfügte und ein tolles Debüt hinlegte.

Es spielten:
Annika Peraglie (2), Tim Bosch, Henri Brinker (1), Ben Franke (2), Hendrik Harms (3), Jonathan Kralik (1), Jakob Kusserow, Erik Moschüring (2), Till Otto (7), Tino Sturm (2), Tim van de Sand (9)

E1 HSG Wesel – SV Schermbeck

HSG Wesel  – SV Schermbeck 27:17 (16:10)

Die jungen HSG’ler trafen am Sonntagnachmittag auf einen aufgeweckten Gegner. In einer tempo- und abwechslungsreichen Partie hielten die Schermbecker bis zum 06:06 gut mit. Danach erhöhten die Weseler das Tempo und zogen über 10:06, 14:08 zum 16:10 zur Halbzeit davon. Zu Beginn des zweiten Durchgangs stellten die Schermbecker das Deckungsverhalten auf eine laufintensive Doppeldeckung um. Dies funktionierte bis zum 19:13 recht gut. Danach weiteten die HSG’ler das Kurzpassspiel aus und so zeigte dann die zweite Halbzeit einen ähnlichen Verlauf, die Weseler konnten sich auf 25:13 absetzen. Bis zum Jahreswechsel stehen für die jungen Weseler noch zwei Partien an. Zuerst das Auswärtsspiel in Rees gegen HMI und zum Jahresabschluss das Heimspiel gegen Rhede.

Es spielten:
Annika Peraglie, Mia Winkendick, Tim Bosch, Henri Brinker, Ben Franke (7), Anton Goetz, Hendrik Harms (2), Jonathan Kralik (1), Erik Moschüring (2), Till Otto (4), Tino Sturm, Tim van de Sand (11)

Schlagwortarchiv für: E-Jugend