HSG Wesel – TV Borken 22:17 (10:6)

HSG Wesel w.D. – TV Borken w.D. 22:17 (10:6)

Am Sonntagnachmittag empfingen wir den ungeschlagenen Tabellenführer aus Borken. Nach der Hinspielniederlage hatten wir uns fürs Rückspiel einiges vorgenommen. In den letzten Spielen hatten wir Selbstbewusstsein gesammelt und mannschaftlich nochmal einen Schritt nach vorne gemacht. 

Weiterlesen

Am Samstagnachmittag fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Voerde. Wir begannen konzentriert und führten nach 5 Minuten mit 3:0. Die Voerder kamen besser ins Spiel und in der Deckung rückten wir zu langsam, so dass Voerde nach 9 Minuten auf 4:4 ausgleichen konnte. 

Weiterlesen

Im Heimspiel nach den Herbstferien erwarteten wir den ebenfalls verlustpunktfreien Gegner aus Borken 2.

Im Angriffsspiel taten wir uns schwer, da die Borkener eine gute, enge Manndeckung spielte und es uns immer wieder schwer fiel uns frei zu laufen und Anspielstationen zu finden. So mussten diesmal oft lange Pässe vom Tor oder eigenen Kreis in die andere Hälfte helfen, um zum Torwurf zu gelangen, dies gelang auch wirklich gut. In der Deckung waren wir teilweise zu langsam in der Rückwärtsbewegung, so dass das Spiel knapp blieb.

Weiterlesen

Im ersten Spiel der neuen Saison empfingen wir die Gäste aus Friedrichsfeld. Gegen Friedrichsfeld hatten wir unser letztes Spiel vor der Coronapause, was wir unglücklich verloren hatten, dies sollte diesmal besser werden. Hochmotiviert gingen die Mädels dann auch von Beginn an zur Sache. Vor allem durchs Tempospiel, aber auch durch Wechsel und Einläufer konnten wir uns immer wieder Torchancen erarbeiten. Die Abwehr stand gut und Anna im Tor machte einen guten Job, zur Halbzeit führten wir 16:3.

Weiterlesen

Vor den Sommerferien blickten wir mit gemischten Gefühlen dem Saisonauftakt entgegen, standen doch nur 9 Mädels auf unserer Spielerliste und die Torhüter der letzten Saison waren in die D aufgerückt. Jetzt freuen wir uns mittwochs und freitags über eine volle Halle und die Aufgabe, erfahrene Mädels und Anfänger, sowie Spielerinnen die eigentlich noch F Jugend wären zu fordern und fördern und auch 2 tolle, neue Torhüterinnen sind gefunden.

Weiterlesen

SV Friedrichsfeld – HSG Wesel 13:12 (6:6)

Wir brauchten leider wieder erst einige Minuten, um ins Spiel zu kommen, doch da stand es schon 3:0. Die Mittelspielerin der Friedrichsfelder bekamen wir einfach nicht in den Griff, aber dafür kamen wir nun vorne besser zum Zug. Mit guten Pässen und genauen Würfen aus dem Rückraum konnten wir bis zur Halbzeit auf 6 :6 ausgleichen. Leider landeten wieder einige Würfe am Pfosten, sonst hätten wir schon vor der Pause in Führung gehen können.

Weiterlesen

Am Sonntagmittag fuhren wir zum Auswärtsspiel nach Friedrichsfeld. Das Aufwärmen war ein wenig holprig, da die Zeit zwischen den Spielen etwas kurz war, aber davon wollten wir uns nicht beirren lassen.

Weiterlesen

Auch unser 2. Heimspiel konnten wir erfolgreich gestalten. Für dieses Spiel standen uns alle 15 Spielerinnen zur Verfügung, darum hatten wir Trainer vorher die Qual der Wahl, wer leider aussetzen muss. Lob an Mia die trotzdem pünktlich zum Treffpunkt da war und fleißig anfeuerte.

Weiterlesen

Am Sonntagmorgen fuhren wir voll besetzt mit 14 Spielerinnen zum 3. Saisonspiel nach Alpen. Dort erwartete uns ein körperlich überlegener Gegner, die Alpen/Rheinbergerinnen spielen a.K. und hatten nur 1 Spielerin aus dem Jahrgang 2011 dabei, ansonsten waren alle Spielerinnen 2009/2010.

Weiterlesen

HSG Wesel – TV Voerde 7:17 (5:8)

Auch im zweiten Spiel starteten wir gut ins Spiel und konnten die ersten Minuten offen gestalten, ohne das Tore fielen. Nach fast 5 Minuten warf Voerde das Tor zum 0:1. Wir waren kurz beeindruckt, doch dann fingen wir uns wieder und konnten uns, besonders über den Kreis, gute Tormöglichkeiten herausspielen.

Weiterlesen