Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat unsere D-Jugend einen weiteren Sieg errungen.
Dank einer soliden Abwehrarbeit war das 16:9 gegen SV Blau Weiß Dingden nach einer anfänglich ausgeglichenen Phase zu keinem Zeitpunkt gefährdet.
In der zweiten Halbzeit haben unsere Jungs dann das Tempo weiter erhöht und den Sack zugemacht.

Es spielten Inan, Philipp B., Jan-Niclas, Dennis, Tim-Oliver, Marvin, Soeren, Ferris, Paul, Sergej, Ilja, Mohamed, Lars und Robin
Philipp O. stand den Trainern mit Rat und Tat auf der Bank zur Seite.