Männliche D-Jugend bedankt sich für neue Trikots

,

bevor wir über unser Spiel berichten, möchten wir zuallererst ein großes Danke aussprechen.

Nachdem die Saison schon gestartet ist und wir einige Spiele hinter uns gebracht haben, sind endlich auch unsere neuen Trikots eingetroffen, in denen wir uns doch gleich viel wohler fühlen :). Ein großer Dank geht hierbei an unseren Sponsor, das Sanitätshaus Bergmann ScheffMed aus Wesel. Als Vertreter war Geschäftsführer Falko Gaede, selbst jahrelang als Spieler und Trainer bei der HSG Wesel aktiv, sogar persönlich zu unserem Spiel anwesend. Vielen Dank, dass ihr uns neue Trikots gesponsert habt.

Und nun ein paar Worte zum Spiel:

Wir traten zur entspannten Mittagszeit zu Hause Samstag 14:30 Uhr gegen Blau Weiß Dingden an. Wir starteten etwas unsicher und waren noch nicht sortiert, so dass unsere Gäste aus Dingden gleich mit 0:1 in Führung gehen konnten. Durch die Anweisungen unseres Trainers Marco schafften wir es, ins Spiel zu kommen, holten den Rückstand auf und konnten den Gegner schnell hinter uns lassen. Zur Halbzeit stand es 17:3. In der zweiten Halbzeit starteten wir selbstsicher und konnten unsere Führung weiter ausbauen.  Sogar der erste, im Training fleißig einstudierte, Spielzug wurde erfolgreich präsentiert. In der Abwehr haben wir gut zusammengearbeitet und die Gäste aus Dingden von uns ferngehalten. Am Ende ging das Spiel 32:9 aus. Wir können stolz auf uns sein, so eine tolle Mannschaftsleistung zeigen zu können.