Die C-Jugend der HSG Wesel hat auch ihr zweites Auswärtsspiel bei der C2 von Hiesfeld erfolgreich beendet. Am Ende stand ein 40-13 Erfolg. Wie auch in den vorangegangenen Spielen gelang den HSG-Kids ein guter Start in dieses Spiel. Es wurden sofort einige gute Tempogegenstöße gelaufen und erfolgreich abgeschlossen.

Aber auch aus dem Spiel heraus gelangen einige sehenswerte Treffer. Es wurde gut zu einer Seite abgeräumt und der Außen konnte erfolgreich abschließen.

Durch Doppelpässe und schöne Kreisanspiele konnten ebenfalls gute Kombinationen erfolgreich abgeschlossen werden. Zur Halbzeit stand es 21-6 für die HSG-Kids.

Nach dem Wechsel ging der Spielfluss auch durch zahlreiche Wechsel nicht verloren. Auch Positionswechsel im Angriff taten der Spielfreude der Kids keinen Abbruch! Immer wieder ging nach Ballverlussten der Gastgeber die Post ab und der Ball wurde auch bei Tempogegenstößen meistens bis zum besser postierten Mitspieler durchgespielt.

Natürlich machte sich zum Ende auch bemerkbar das den Hiesfeldern die Kraft ausging, da sie ohne Auswechselspieler auskommen mussten.

Es wurden zum Ende auch noch zahlreiche klare Tormöglichkeiten ausgelassen, was mit nachlassender Konzentration zu erklären war. Insgesamt war es auch im dritten Spiel eine starke Leistung der HSG-Kids und es konnten sich fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen. Im nächsten Spiel geht es gegen den HCTV Rhede der mit 4-0 Punkten ebenfalls gut in die Saison gestartet ist.

Es spielten: Sören, Malte(13), Niklas(5), Eduard(1), Phil, Herr Müller(5), Frido(4), Sebastian(3), Adrian(3), Aaron(2), Dominik(3), Lukas(1).