Schlagwortarchiv für: Spielberichte

Nach unserem mehr als gelungenem Auftritt beim TUSEM Essen stand am Sonntagmorgen das Ligaspiel in Issum an. Hochmotiviert und bester Dinge kamen wir an, das Warmmachen war super, die Stimmung auch. Alles lief nach Plan, bis zum Anpfiff. Dann standen wir einer „stabilen“ (so die wohlwollende Interpretation eines Zuschauers) gegenüber. Da war kein Durchkommen, wir haben auch noch nie trainiert, gegen eine geschlossene Deckung anzugreifen. Somit sind unsere „nur“ sieben Tore weder verwunderlich noch schlecht; wer in der Halle war, hat gesehen wie „engagiert“ (so der wohlwollend formulierende Schreiber dieser Zeilen) unsere Gastgeber in der Abwehr zu Werke gingen. Hinzu kam enormes Pech bei den Würfen, wobei wir auch nur exakt siebenmal frei werfen konnten, jeder andere Wurf wurde durch die Verteidiger gestört. Kritik an unserer Mannschaft ist also nicht nur unangebracht, sie ist unsinnig. Und wer in der Halle war, hat gesehen, wie sich die Kinder immer wieder bemüht haben, ein Tor zu erzwingen. Jedes Mal scheiterten wir an der „stabilen“ und „engagierten“ Abwehr. Trotzdem hat sich niemand entmutigen lassen, sondern es wurde immer weiter versucht. Kompliment!

Weiterlesen

Leider reichte im Nachholspiel gegen Xanten die Kraft nur für eine Hälfte. Am Samstag erwarteten wir nach Winter – und WM – Pause die Mannschaft aus Xanten zum ersten Spiel des neuen Jahres.

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchten durch Passspiel Tormöglichkeiten heraus zu spielen, aber gute Abwehraktionen und tolle Torhüterparaden machten das Tore werfen schwierig. Nach 9 min stand es 3:3. Bis zur Halbzeit konnte sich kein Team absetzen, Halbzeitstand 7:6.

Weiterlesen

Das erste Spiel der Rückrunde führte uns am Samstagnachmittag nach Friedrichsfeld.

Der Start lief durchwachsen. Bis zum 3:3 lief das Spiel ausgeglichen, doch dann schlichen sich einige Unkonzentriertheiten ein. Im Angriff trafen wir 4-mal den Pfosten und in der Abwehr ließen wir den Gegenspielern zu viel Raum, so dass sich Friedrichsfeld auf 7:4 absetzen konnte. Wir nahmen eine Auszeit und riefen zur Konzentration und vor allem zu besserem Deckungsverhalten auf. Bis zur Halbzeit konnten wir auf 8:7 verkürzen.

Weiterlesen

18:26 gegen Schermbeck

Das erste Spiel in der Kreisliga unserer Truppe fand am Samstag in der Halle Nord statt. Wir fingen grandios an, gingen 2:0 in Führung. Man konnte merken, dass die Kinder viel von dem, was wir im Training geübt haben, sehr gut umgesetzt haben. Wir haben durch kluge Pässe Chancen herausgespielt, sind gut zurückgelaufen, waren konzentriert und engagiert bei der Sache. Warum Schermbeck am Ende gewonnen hat, kann ich nicht genau sagen, es ist mir aber auch egal. Das Spiel war begeisternd, die Kinder haben mich beeindruckt, also war es ein toller Handballnachmittag. Und man hat deutlich gesehen, dass die Mannschaft wirklich was draufhat, man bedenke zusätzlich, dass wir komplett der jüngere Jahrgang sind und noch dazu zwei F-Jugendspieler in unseren Reihen haben. Gestern sogar drei, Mia aus der E2 half bei uns aus. Schön war auch, dass unser Neuzugang Jan sein Handballdebut gegeben hat.

Normalerweise möchte ich keine einzelnen Spieler hervorheben, da mich zwei aber sehr beeindruckt haben, kommt hier die Ausnahme.

Zum einen Jan im Tor, er hat gehalten wie ein Boss, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Und zum anderen und eigentlich noch beeindruckender Hannah. Sie wollte einen Wurf blocken und bekam den Ball mit voller Kraft ins Gesicht. Dadurch kamen wir in Ballbesitz und spielten nach vorne, warfen auch das Tor. Hannah lief den Angriff mit und hat sich erst danach, als es etwas ruhiger wurde, auswechseln lassen, weil es einfach zu weh tat.

Und abgerundet wurde das tolle Spiel durch die Unterstützung unserer Zuschauer, die Stimmung war grandios.

Es spielten

Im Tor: Anna, Jannis, Jan

Henning, Elia, Benno, Tom, Hannah, Darian, Kuno, Mia und Jan

Zusammenfassung

E-Jugend          HSG Wesel – TSV Bocholt 13:16 (8:8)
D-Jugend         HSG Wesel – TuS Xanten 12:24 (4:12)
C-Jugend         HSG Wesel – MTV Dinslaken 15:28 (8:10)
B2 – Jugend     Moerser Adler HSG – HSG Wesel B2 27:9 (13:5)
B – Jugend       spielfrei

1.Damen HSG Wesel – Spfr. Hamborn 07 23:17 (9:8)
2.Damen SV BW Dingden – HSG Wesel 25:6 (14:2)

1.Herren HSG Wesel – Moerser Adler HSG 29:31 (14:12)
2.Herren HSG Wesel – TuS Xanten 26:25 (15:15)
3.Herren HSG Wesel – TV Schwafheim 3 23:16 (10:7)

 

Zusammenfassung

E-Jugend Moerser Adler HSG – HSG Wesel 27:16 (9:9)
D-Jugend Moerser Adler HSG – HSG Wesel 33:9 (17:4)
C-Jugend HSG Wesel – TuS Xanten 22:15 (10:8)
B2 – Jugend HSG Wesel B2 – HSG Alpen/Rheinberg ausgefallen
B – Jugend spielfrei

1.Damen TV Jahn Hiesfeld – HSG Wesel 28:24 (10:14)
2.Damen SV Schermbeck – HSG Wesel 28:10 (15:3)

1.Herren HSG Wesel – TV Geistenbeck 28:19 (12:8)
2.Herren HSG Wesel – MTV Dinslaken 23:32 (9:13)
3. Herren HSG Wesel – SV Bedburg-Hau 2 20:16 (10:9)