Schlagwortarchiv für: 1.Damen

Presse, NRZ 12.11.2019

Die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Wesel bleiben weiter punktlos. Im Nachbarschaftsduell gegen BW Dingden gab es eine 22:23-Niederlage.

So dicht schnupperte der Aufsteiger in dieser Saison noch nie an einem Punktgewinn. „Jetzt haben wir bis zur 60. Minute mitgehalten, stehen aber wieder mit leeren Händen da“, ärgerte sich Helen Esser. Die Bezirksliga-Handballerin der HSG Wesel musste miterleben, wie Lena Geuting nach Spielende einen direkten Freiwurf zum 23:22 (12:11) für BW Dingden im Nachbarschaftsduell verwandelte.

Weiterlesen

Am 3. Advent sind wir um 11 Uhr in der Halle Nord angetreten, um unseren hart erkämpften 1. Tabellenplatz zu behaupten. Unsere Voraussetzungen in dieser Woche waren etwas besser als in der letzten Woche und wir konnten mit zwei Auswechselspielerinnen auflaufen. Da unsere treue Betreuerin Sandra Terfurth im Kampfgericht saß, übernahm zunächst Anne Panek als Spielertrainerin die Aufgaben auf der Bank.

Weiterlesen

Am Samstagnachmittag wollten wir als Tabellenzweiter endlich den Vorreiter TV Schwafheim um seinen Platz bringen. Die Jagt um den ersten Platz begann. Unsere Voraussetzungen schienen schlecht. Angereist mit ganzen acht Spielerinnen gegen einen TV Schwafheim mit 15 Mädels, einem Fanclub im Rücken, dem Heimvorteil und dem ersten Platz in der Tabelle, schienen unsere Chancen auf den Sieg, gleich null. Weiterlesen

HC TV Rhede – HSG Wesel 19:29 (10:15)

Nach dem Kantersieg in der Vorwoche wartete mit dem HC TV Rhede 3 ein ganz anderes Kaliber auf uns. Weiterlesen

HSG Wesel -TV Kapellen 41:3 (18:0)

Am Sonntagmorgen ging es für uns zuhause gegen den Tabellenletzten aus Kapellen.

Weiterlesen

Auch im 3. Spiel der Saison bleiben die Damen der HSG ungeschlagen. Mit 28:17 (11:11) setzen wir uns am Samstag Abend gegen den Uedemer Tus II durch. Weiterlesen

Nach einer etwas nervösen Anfangsphase, 6:6 Mitte der ersten Halbzeit, kamen wir so langsam ins Spiel und konnten uns durch gute Abwehrleistung und tolles Tempospiel bis zur Halbzeit mit 14:6 absetzen. Weiterlesen

Nach einigen Jahren Pause haben sich die „alten/ehemaligen“ HSG- Damen wieder zusammen getan und bilden nun die „neue“ HSG-Damen-Mannschaft. Zwei Feldspieler verteidigen ab sofort das Tor und bilden das neue Torhütergespann. Weiterlesen

SG Friedrichsfeld/Wesel – so nennt sich die neu gegründete Spielgemeinschaft im Handball-Damen-Bereich zwischen der HSG Wesel und SV 08/29 Friedrichsfeld.

Das letzte Gegeneinander liegt noch nicht so lange zurück. Am 23. Januar trafen die zweiten Mannschaften der beiden Vereine aufeinander. Doch ab sofort soll es nur noch ein Miteinander geben, das bereits zur neuen Handball-Saison Realität wird. Die Damen-Bereiche der SV 08/29 Friedrichsfeld und der HSG Wesel bilden eine Spielgemeinschaft (SG). Diese ist von den Vorständen der beteiligten Vereine – beim Klub aus der Hansestadt vom Weseler TV und dem Weseler Handball-Spielverein – bereits abgesegnet worden, auch der Handballverband Niederrhein hat grünes Licht gegeben. Die neu gegründete SG Friedrichsfeld/Wesel wird mit einem Verbandsliga-, einem Landesliga- und einem Bezirksliga-Team in die Meisterschaftsrunde 2016/17 gehen.
Weiterlesen

Gestärkt und entspannt durch den Sieg gegen die HSG Ve/ Ru/ Ka fuhren wir Samstagnachmittag nach Uedem. Nach anfänglichen Bemühungen unserereits verlief das Spiel ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften wollte sich so recht absetzen. Weiterlesen