Beiträge

Am Sonntagmorgen starteten wir mit unserem Auswärtsspiel in Xanten in die Rückrunde. Das Ziel war klar, gut starten und dann mit Tempo und Spielzügen das Spiel gestalten.

Weiterlesen

Schon beim Warmmachen, merkte man, die Konzentration war nicht zu 100% da und genauso starteten wir auch. Wir spielten uns langsam, im Stand den Ball zu und waren unkonzentriert beim Torwurf.

In der Deckung ließen wir uns von einem gut gespielten Spielzug der Uedemer überrumpeln und fingen uns so unnötige Gegentore. Doch dann steigerten wir uns, die einstudierten Spielzüge klappten und immer wieder wurde der Ball gut auf den Kreis und die Außenspieler abgelegt. Einziges Manko – die Chancenauswertung.

Weiterlesen

Die Vorzeichen fürs heutige Spiel waren gemischt.

Eva könnte nach ihrer Verletzung im Training grünes Licht geben und auflaufen, dafür musste Phil kurzfristig krankheitsbedingt absagen – Gute Besserung Phil. Somit ging Enrico heute ins Tor und Noah aus der D2 kam spontan, damit wir mit 2 Auswechselspielern antreten konnten.

Weiterlesen

TV Voerde – HSG Wesel 18:27 (9:14)

Nach dem gelungenen ersten Saisonspiel sollte es im zweiten Spiel direkt so weiter gehen. Doch in den ersten 5 Minuten hatten wir große Schwierigkeiten mit den körperlich etwas kleineren, aber sehr quirligen Spielern aus Voerde und wir lagen 2:4 zurück. Wir nahmen eine Auszeit und schworen uns nochmal ein, durch 5 Toren in Folge konnten wir 4:7 in Führung gehen.

Weiterlesen

D1 startet mit einem Sieg in die Saison

Mit 8 Spielern traten wir zu unserem ersten Spiel der neuen Saison gegen Xanten an. Von der ersten Sekunde an waren wir hochmotiviert und kamen mit sicherem, schnellem Passspiel gut ins Spiel.

Weiterlesen

BW Dingden – HSG Wesel 13:20 (5:11)

Anschluss an die Spitze gehalten

In der vergangenen Woche durfte ich die Trainerin der D-Jugend Anja beim Training und Spiel vertreten. Die Vorbereitung auf das Spiel am Sonntag gegen die Mannschaft aus Dingden lief wirklich gut. An beiden Tagen hatte ich 13 Kinder in der Halle. So macht der natürliche Spaß. Die Phase des Kennenlernens konnte ja zum Glück sehr kurzgehalten werden, da ich alle Kids bereits gut kannte. So konnten wir uns auf das wesentliche Konzentrieren und alle zogen bei den gestellten Aufgaben sehr gut mit. Weiterlesen

Zu unserem ersten Heimspiel empfingen wir den Gast aus Neukirchen. Es war das erste Spiel der neuformierten Mannschaft, die überwiegend aus Kindern des jüngeren Jahrgangs besteht. Weiterlesen

HSG Wesel – HC TV Rhede 7:16 (1:8)

Trotz einer deutlichen Niederlage gegen den Gast aus Rhede fangen wir mal mit den positiven Dingen an. Wir konnten in diesem Spiel mit 13 Spielern antretet durch die zahlreiche Unterstützung aus der D2-Jugend. Ohne diese Aushilfe hätte wir unsere Ausfälle durch Krankheit und private Termine nicht kompensieren können und hätten das Spiel sogar absagen müssen. Weiterlesen

Bereits zwei Spiel haben wir im Jahr 2018 absolviert und sind sehr stolz über weitere drei Punkte auf der Habenseite. Weiterlesen

Am Sonntag musste die D1-Jugend der HSG Wesel gegen die erste Mannschaft des SV Schermbeck antreten. Der Gast aus Schermbeck reiste als Tabellenführer ohne Verlustpunkte an. Entsprechend waren die Erwartungen nicht sehr hoch. Der beliebte Spruch „Der Gegner ist nur so gut wie man es zulässt“ wird aber jetzt in jede Kabinenansprache aufgenommen. Weiterlesen